• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Seit fast 30 Jahren

Ihr Automobil-Partner in Cadolzburg.

Unsere Geschichte

Ein Autohaus mit sportlicher Vergangenheit

Angefangen hat es bereits 1976 in Nürnberg mit der Gründung der Schmidt Fahrzeugtechnik GmbH durch Konrad Schmidt. Schnell entfaltete sich das Drei-Mann-Unternehmen zu einem zuverlässigen und geschätzten Lieferanten diverser Motorsportunternehmen.

Da ließ es nicht lange auf sich warten, bis man unter dem Namen Schmidt Motorsport die Rallye-Szene mit berühmten Fahrern wie Walter Röhrl, Michèle Mouton, Harald Demuth, Armin Schwarz und Marc Duez aufmischte und zum erfolgreichsten Audi-quattro-Team aller Zeiten wurde. Fahrzeuge mit einem Schmetterling auf der Frontscheibe waren in den folgenden Jahren national und international im Rallye-Sport, in Tourenwagen-Meisterschaften und in der Formel 1 am Start.

Als Mann der ersten Stunde trat Harald Peelen 1987 in die Geschäftsleitung von Schmidt Motorsport ein und das Unternehmensziel, die technischen Entwicklungen und Erfahrungen des Motorsports einem breiten Kundenkreis zugänglich zu machen, mündete im Oktober 1987 in der Gründung des V.A.G.-Betriebes KONRAD SCHMIDT GmbH. In den neu erbauten Gebäuden in Cadolzburg heißt die oberste Maxime seitdem, auch dem Kunden Spitzenleistungen in Service, Technik und Verkauf zu bieten.

Im Jahr 2001 zog sich Konrad Schmidt nach 25 spannenden und aufregenden Jahren aus der Firma zurück und Harald Peelen übernahm die alleinige Geschäftsführung.

Schmidt Motorsport

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • 1976 - 1987

    Die Werkstatt von Schmidt Motorsport 1980 in Nürnberg am Steinacher Kreuz.
  • 1981

    Mit Walter Röhrl und Christian Geistdörfer ging sms 1981 mit einem Porsche 924 GTS an den Start
  • 1981 - 1988

    Mit Harald Demuth und Achim Schwarz gewann sms insgesamt 4x die Internationale Deutsche Rallyemeisterschaft.
  • 1987

    Harald Peelen und Konrad Schmidt bei der Eröffnungsfeier des neuen Firmensitzes in Cadolzburg.
  • 1987

    Schmidt Motorsport und der VAG Betrieb "Konrad Schmidt GmbH" eröffneten im Herbst 1987 ihren neuen Firmensitz in Cadolzburg.
  • Walter Röhrl

    als Ehrengast bei der Eröffnungsfeier im Oktober 1987.
  • 1990 - 1992

    1990 gewann sms auf Anhieb die Deutsche Tourenwagenmeisterschaft DTM mit Audi
  • 1994 - 1995

    Als Partner des englischen Simtek Teams trat sms 1994 neben der Rallye-Weltmeisterschaft und der Tourenwagenmeisterschaft auch in der Formel 1 an.
  • 1997 - 1998

    Für Opel entwickelte sms den Opel Vectra für den STW-Cup und gewann mit diesem Fahrzeug die Herstellerwertung.

Kontakt

Konrad Schmidt GmbH

Seckendorfer Straße 4-6
90556 Cadolzburg / Schwadermühle

Telefon: +49 9103 - 508-01
E-Mail: info@konradschmidt.de

Facebook

Öffnungszeiten

Service

Montag - Donnerstag 07:15 - 17:30 Uhr
Freitag 07:15 - 15:30 Uhr
Samstag 08:00 - 12:00 Uhr

Verkauf

Montag - Freitag 08:30 - 18:00 Uhr
Samstag 09:30 - 14:00 Uhr

Sondertermine auf Anfrage möglich

Unsere Marken

Volkswagen Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Audi Service

 

Volkswagen Classic Competence Center